GALERIE THEATER

 

 

»Amerika‹«

Franz Kafka , div. Rollen , R: Ueli Jäggi

»Das beste aller möglichen Leben‹«

Noah Haidle, als East, R: Mario Matthias

»Katzelmacher‹«

Fassbinder, als Erich, R: Claudia Meyer

»Fellinis ›Totale Liebe‹«

Charles Lewinsky, nach einer Idee der Gruppe VORORT, Konzept und Regie

»Das Brennende Haus«

Emilio Garcia Wehbi, als Adonis, R: Maricel Alvarez und Emilio

»Cyrano de Bergerac«

Edmond Rostand, als Le Bret, R: Markus Bothe

»Fred und Franz«

Arno Camenisch, als Franz, R: Mario Matthias

»Ilias«

nach dem Epos von Homer, als Hektor/Thersites, R: Volker Hesse

»Biedermann und die Brandstifter«

Max Frisch, als Eisenring, R: Claudia Meyer

»Cabaret«

John Kander, als Clifford Bradshaw, R. Mathias Schönsee

»Wir sind keine Barbaren«

Philip Löhle, als Paul, R: Volker Hesse

»Der Goalie bin Ig«

Pedro Lenz, alle Rollen, R: Till Wyler von Ballmoos

JONATHAN LOOSLI

JUNKERNGASSE 23

3011 BERN - CH

 

TELEFON

 

 

+41(0)76.410 43 79

»Wir lieben und wissen nichts«

Moritz Rinke, als Roman,  R: Mathias Schönsee

»Glaube Liebe Hoffnung«

Ödön von Horvath, als Schupo Alfons Klostermeyer, R: Matthias Kaschig

»Co Starring«

Theo Fransz, alle Rollen, R: Jürg Schneckenburger

»Der Richter und sein Henker«

Friedrich Dürrenmatt, diverse Rollen, R: Matthias Kaschig

»Worst Case«

Kathrin Röggla, als der Beflissene, R: Philipp Becker

»Q=Kuh«

als Mousi (Übernahme) R: Thomas Scheidegger

»Neuland«

eine Produktion meiner Gruppe VORORT, als Hans Dampf, R: VORORT

»Woyzeck«

Georg Büchner/Tom Waits, als Trompeter, R: Matthias Kaschig

»Was Ihr wollt«

Shakespeare, als Sir Andrew, R: Anna Sophie Mahler

»Frank der Fünfte«

Friedrich Dürrenmatt, als Bockmann/Schlumpf/Staatspräsident,  R: Claudia Meyer